Wir sind Fröhlich!

1973
Gegründet
3
Generationen
1000
Zufriedene Kunden

Eine Fröhliche Geschichte

Unsere Geschichte beginnt im Jahr 1973. In der heimischen Garage in Felsberg gründet Volker Fröhlich seine Firma als Kopierfachhandel. Erste Erfolge stellen sich schnell ein und Platz und Raum werden benötigt. So startet im Jahr 1977 der Bau des Bürogebäudes in Felsberg,
In den Steinen 2, das bis heute Sitz der Firma Fröhlich ist. Das Unternehmen wächst, floriert und entwickelt sich über die letzten 50 Jahre zu einem der heute führenden Anbieter für Outputmanagement-Lösungen in Nordhessen. Die Leitung bleibt dabei stets in Familienhand: Im Jahr 2000 erteilt Volker Fröhlich seiner Tochter Simone Fröhlich Prokura, in 2004 ernennt er seinen Schwiegersohn Torsten Eckhardt zum Geschäftsführer. 2016 tritt mit Enkel Florian Eckhardt die dritte Generation im Hause Fröhlich an. Die vierte Generation gibt es auch schon, die steckt aber buchstäblich noch in den Kinderschuhen…

Unser stetig wachsendes Team besteht derzeit aus 20 Mitarbeitern. Wir betreuen aktuell ca. 5000 zufriedene Kunden unterschiedlichster Größen und Branchen sowie öffentliche Auftraggeber.